Regina Högl

Regina Högl

Lauftrainerin

Regina Högl (Jhg. 1993) ist Bachelor Absolventin der „Wissenschaftlichen Grundlagen des Sports“ an der TU München und trainiert seit ihrem zehnten Lebensjahr beim Leichtathletikverein LG Region Landshut. Als Jugendliche probierte sie alle Leichtathletik-Disziplinen aus und stellte schnell fest, dass das Laufen das Richtige für sie ist. Nachdem sie mit den 800 m startete, wurden die Strecken immer länger und ihre Paradestrecke sind heute die 5.000 m.

„Als ich mit der Leichtathletik begann, waren alle meine Trainingspartner mindestens drei Jahre älter als ich. Mein Ziel war es immer durch Ehrgeiz und Willenskraft so gut es geht mitzuhalten. Daher lernte ich schon früh, was es bedeutet hart zu trainieren und zu kämpfen. Während meiner weniger erfolgreichen Phasen wurde mir klar, welche Bedeutung der Spaß für eine positive Leistungsentwicklung hat. Deshalb ist es mir so wichtig, die Freude am Laufen auch beim Training bei RUNNING Company auszustrahlen und an unsere Läufer weiterzugeben.“

Sportliche Erfolge

  • 4. Platz Deutsche Meisterschaften 5.000 m (2016)
  • Deutsche Junioren-Meisterin 5.000 m (2015)
  • Deutsche Junioren-Meisterin Halbmarathon (2015)
  • Deutsche Junioren-Vizemeisterin 10.000 m (2015)
  • Deutsche Jugend-Vizemeisterin 5.000 m (2012)
  • Deutsche Jugendmeisterin 3.000 m (2008)

Bestzeiten

  • 5.000 m: 16.23 min. (2016)
  • 10 km: 34.52 min. (2016)
  • Halbmarathon: 1:15.30 h (2016)