Glanzlichter bei der Challenge Roth – Red Runners treiben Jan Frodeno zum Weltrekord ;-)

Glanzlichter bei der Challenge Roth – Red Runners treiben Jan Frodeno zum Weltrekord ;-)
19. Juli 2016 RC | Bianca

Das Wochenende war sportlich gesehen erstklassig.

Der Triathlon in Roth ist fĂŒr super Stimmung, top Organisation und GĂ€nsehaut-Feeling pur bekannt. Das alles bietet einer der Ă€ltesten deutschen Triathlons aber jedes Jahr. Was aber in diesem Jahr fĂŒr Ekstase bei Zuschauern und Athleten gesorgt hat, ist der neue Weltrekord auf der Triathlon Langdistanz. Und wer außer Jan Frodeno, Olympiasieger, Ironman Hawaii-Sieger, Welt- und Europameister, sollte den wohl holen? Das Besondere ist nicht etwa Frodenos Zeit von 7:35:39 Stunden, sondern dass vier unser Red Runners das live miterleben durften. Wer kann schon von sich behaupten, dass er in einem Weltrekord-Rennen als Mitstreiter dabei war?!

Unsere STARS: Mathias, Michael und Philipp

13692560_10210235437226601_2167928900332275167_nMichael zog kurz nach dem Rennen dieses Fazit:

„Stimmung und Organisation super, professionell, aber trotzdem sehr herzlich. Mit meiner Zeit bin ich zufrieden. Mit 11:23:48 Stunden war ich 36 Minuten schneller als erhofft. Daher war ich mit deinem Triathlon-Trainingsplan von dir auch sehr zufrieden Bianca. Nur fĂŒr das Laufen muss ich mir in Anbetracht der 4:15 Stunden fĂŒr den Marathon wahrscheinlich einen anderen Trainer suchen ;-).“

Lieber Michael, lass dir gesagt sein, das Laufen bekommen wir bis zu deinem nÀchsten Ironman auch noch unter die sub 4 Stunden-Marke :-).

Jungs, ihr habt das richtig gut gemacht und fĂŒr Mathias und Michael war es eine sensationelle Premiere, die wirklich unseren tiefen Respekt verdient hat.ÂŽWir gratulieren euch recht herzlich, ihr IRONMÄNNER! Wir sind sehr stolz auf euch!

ERGEBNISSE DER RED RUNNERS (3,8 km swim – 180 m bike – 42 km run)

  • Matthias Göggel: 12:03:23 h // 1:25.05 h – 9.15 min – 6:11.33 h – 5.38 min – 4:11.53 h, AK-Platz 247
  • Michael Schropp: 11:23:48 h // 1:18.35 h – 8.52 min – 5:38.03 h – 2.38 – 4:15.42 h, AK-Platz 116
  • Philipp Frik: 13:16.23 h // 1:29.42 h – 4.14 min – 6:04.47 – 14.02 min – 5:23.40 h, AK-Platz 296

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. DatenschutzerklÀrung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen