RUNNING Company Laufergebnisse vom Forstenrieder Volkslauf

RUNNING Company Laufergebnisse vom Forstenrieder Volkslauf
15. April 2018 RC | Bianca

Herrlichstes Laufwetter wartete auf alle LĂ€ufer bei der 32. Auflage des Forstenrieder Volkslaufs. Die Red Runners feierten hier Ihren Auftakt in die FrĂŒhjahrslaufsaison und haben schon tolle Laufergebnisse erzielt. 4x ein AK-Stockerl, 3x neue Bestzeit und ganz viel glĂŒckliche Gesichter. Es war wirklich ein toller Lauftag, auch wenn die Temperaturen um 20 Grad besonders im Halbmarathon absolute topp Laufzeiten verhinderten. Zum Zuschauen und nach dem Lauf beisammen sitzen war es aber perfekt und wir wollen uns ĂŒber den Sonnenschein nun wirklich nicht beklagen.

Bianca Meyer und Henrik Lange waren an diesem Tag in Doppelfunktion aktiv – neben dem bekannten RUNNING Company „LaufgeschĂ€ft“ waren Sie erstmals als Inhaber ihres EMS-Studios Bodystreet MĂŒnchen FĂŒrstenried West mit einem Infostand vertreten. Kein Wunder liegt ihr EMS-Studio nur einen halben Kilometer entfernt. Viele LĂ€ufer wissen es bereits: EMS-Training ist die perfekte ErgĂ€nzung fĂŒr alle LĂ€ufer und Triathleten, um Core Stability (zu Deutsch Rumpfstabi) zu trainieren und so die Laufökonomie zu steigern und Verletzungen vorzubeugen. Probiert es einfach mal aus!

 

RUNNING Company Ergebnisse beim 32. Forstenrieder Volkslauf

10 km

  • Ariane Sutor, 00:45:43, 1. Platz AK
  • Nicoletta Liberato, 00:50:15, 1. Platz AK
  • Peter Diemer, 00:37:34, 3. Platz AK
  • Detlef Fleischer, 00:44:09, BESTZEIT
  • Joachim Heiber, 00:50:50
  • Christiane Maier, 00:51:52
  • Corinna Gottschalk, 00:49:03, BESTZEIT
  • Sabine Bauer, 00:52:40, BESTZEIT
  • Martina Kern, 00:56:43
  • Katja Dierks, 1:02:28, BESTZEIT

 

Halbmarathon

  • Martin Winter, 1:26:41, 2. Platz AK
  • Henrik Lange, 1:32:39
  • Reiner Winters, 1:36:53
  • Harry Wegener, 1:54:32