Wettkampfergebnisse und Lauferlebnisse vom Wochenende 16./17.09.2017

Wettkampfergebnisse und Lauferlebnisse vom Wochenende 16./17.09.2017
26. September 2017 RC | Nadja

Die Red Runners waren am mittleren September Wochenende wieder auf vielen Lauf- und Triathlon-Wettkämpfen unterwegs und haben dabei jede Menge Lauf-Bestzeiten und Podestplätze abgeräumt. Beim Kalrsfelder Seelauf ging die Post ab. Chrissy pulverisierte ihre Bestzeit über 10 km und belegte mit einer Zeit von 50.37 min. den ersten Platz in ihrer Altersklasse. Ebenso zeigte Cindy eine Spitzenleistung beim Deichlauf über 10 km in 44.27 min. und wurde damit 3. Frau gesamt und das bei erschwerten Bedingungen durch „Matsch, Wind und Schafe(!)“.

Beim Freundschaftsmarathon Weiden-Amberg ging Michaela an den Start und erlief sich einen grandiosen 2. Platz bei den Frauen in der Gesamtwertung mit der Zeit von 3:51.26 h, obwohl die Strecke „echt heftig“ gewesen sei mit ca. 300 Höhenmeter. Ein „Schlussspurt“ durfte trotzdem nicht fehlen ;-). Jochen startete beim Altöttinger Halbmarathon und erreichte mit einer tollen Zeit von 1:40.02 h das Ziel und ist damit auf sehr gutem Weg zum München Marathon am 8. Oktober und Lars finishte im gleichen Halbmarathon mit 2:19.02 h.

Im Rahmen des Baden-Marathon Karlsruhe lief Kai-Uwe den Halbmarathon in einer sagenhaften Zeit von 1:28.24 h, was neue Persönliche Bestzeit bedeutete. Nach 10 Tagen Höhentraining Laufcamp in Livigno flog Elke in Ulm zu einer neuen Bestzeit über 10 km in 45.40 min. und war super happy damit.

Beim Tegernsee Halbmarathon waren wir spitzenmäßig durch Christian (1:44.42), Matthias (1:33.04), Michela (1:43.04), Alfred (1:40.33) und Roland (1:41.37) vertreten. Dieser Lauf war aber ganz schön männerlastig von den RUNNING Company Startern o).

Andreas zeigte beim ITU Triathlon in Rotterdam über die Olympische Distanz eine tolle Performance. Bei seinem „Lieblingswetter“ („15°C, leichte Brise und weiß-blauer Himmel“) schwamm er die 1,5 km in 26.15 min., fegte mit 37 km/h radelnd über die Straßen und finishte mit einem abschließend schnellen Lauf über 10km in 42.24 min.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen – ihr seid SPITZE!

Alle Ergebnisse der RUNNING Company Läufer und Triathleten vom Wochenende

Altötting Halbmarathon

  • Jochen Hörlin, 1:40.02h
  • Lars Rademacher, 2:19.02 h, BESTZEIT

Deichlauf, 10 km

  • Cindy Altmann, 44:27 min, 3. Platz Frauen gesamt

Freundschaftsmarathon Weiden-Amberg

  • Michaela Grünwald, 3:51.26 h, 2. Platz Frauen gesamt

Karlsfelder Seelauf, 10 km

  • Christiane Maier, 50.37 min, BESTZEIT, 1. AK

Tegernseelauf, Halbmarathon

  • Alfred Weger, 1:40.33 h
  • Christian Scharlach, 1:44.42 h, BESTZEIT
  • Matthias Langer, 1:33.04 h, BESTZEIT
  • Michela Barabandi, 1:43.04 h, BESTZEIT
  • Roland Preißler, 1:41.37 h

Ulm, 10 km

  • Elke 45.40 min, BESTZEIT

ITU Triathlon Rotterdam, Olympische Distanz

  • Andreas Seliger, 2:21 h