Marathonerfolge der Red Runners in Dublin, Frankfurt und Grönland

Marathonerfolge der Red Runners in Dublin, Frankfurt und Grönland
4. November 2016 RC | Bianca

Jack Haug beim Polar Circle Marathon 2016Die Marathonsaison ist nun fast vorĂŒber, das Ende hat allerdings noch einmal so richtige Highlights fĂŒr die Red Runners hervor gebracht. In Frankfurt beim 35. JubilĂ€um gab es fĂŒnf Bestzeiten unserer neun Starter. Mit mehr als 50% Bestzeitquote sind wir hoch zufrieden :-). Bei perfektem Laufwetter war Karin mit 3:21.28 h schnellste RUNNING Company MarathonlĂ€uferin der Saison 2016. Christiane schaffte zum ersten Mal den Sprung unter die magische 4-Stunden-Schallmauer. Und Witali lieferte ein unglaubliches Rennen mit der Sensationsbestzeit von 3:41.52 h bei seiner Marathon Premiere! Alle drei genannten LĂ€ufer versorgen wir auch mit unseren Erfolgs-TrainingsplĂ€nen, na wenn das nicht fĂŒr eine erfolgreiche Trainingsplanung spricht ;-).

img_9518Die Location mit WOW-Effekt, hatte sich allerdings Jack Haug fĂŒr seinen Marathon ausgesucht – GRÖNLAND. Jack kennen wir aus unserem Laufcamp Höhentraining & Wellness in Livigno, wo er im September 2016 erstmals dabei war. Dass der kernige Schweizer großes Stehvermögen hat, bewies er dort bereits mit der kurzfristigen VerlĂ€ngerung im Rahmen unseres Trail-Laufwochenendes. So brachte es Jack am Ende auf 13 Tage Höhentraining in Italien, welche auch die Grundlage fĂŒr sein Marathon Abenteuer beim Polar Circle Marathon sein sollten. Bei Temperaturen von bis zu minus 11 Grad, teilweise Tiefschneepisten und stĂ€ndiger EisbĂ€r-Gefahr ;-), ist seine Endzeit von 4:41 h einfach phantastisch!!! Und weil Jack nicht so leicht genug bekommt, hat er einen Tag nach dem Marathon auch noch einen Halbmarathon auf Grönland absolviert und damit die Bear Challenge erfolgreich gemeistert. Stolzer Lohn fĂŒr diese unfassbare Leistung sind seine drei tollen Medaillen!

Wir gratulieren allen RUNNING Company Finishern ganz herzlich! Ihr habt euch jetzt wirklich eine große Portion Erholung verdient.

 

RUNNING Company Marathon Ergebnisse

POLAR CIRCLE MARATHON GRÖNLAND ERGEBNISSE 2016img_9453

Jack Haug, Marathon, 4:41 h, Halbmarathon 2:28 h

 

DUBLIN MARATHON ERGEBNISSE 2016

Silvena Cucu, 5:10 h, BESTZEIT

 

FRANKFURT MARATHON ERGEBNISSE 2016

Andreas Bause, 3:10.09, BESTZEIT

dublin-marathon-2016-silvana-cucuChristiane Querbach, 3:52.33 h, BESTZEIT

Irmi Weimer, 4:46.14 h

Jens MĂŒller, 3:05.10 h

Kai-Uwe SchwarzwÀlder, 3:02.58 h, BESTZEIT

Karin Schreml, 3:21.28 h, BESTZEIT

Karsten Linz, 3:11.59 h

Michael Schropp, 3:21.34 h

Witali Engelhardt, 3:41.52 h, BESTZEIT

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. DatenschutzerklÀrung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen