RUNNING Company beim Forstenrieder Volkslauf am 30. MĂ€rz

RUNNING Company beim Forstenrieder Volkslauf am 30. MĂ€rz
8. MĂ€rz 2019 RC | Henrik

Am Samstag, den 30.3. steigt im MĂŒnchner SĂŒden wieder eine traditionelle Laufveranstaltung. Beim Forstenrieder Volkslauf starten wieder hunderte Sportler*innen und messen sich auf verschiedenen Distanzen. Der Halbmarathon durch den herrlichen Forstenrieder Park auf einer sehr flachen und schnellen Strecke ist dabei die beliebteste Distanz. Auch die Red Runners der RUNNING Company werden wieder die Laufschuhe schnĂŒren und die Laufsaison eröffnen.

Schon zum 33. Mal richtet der Forstenrieder Sport Club den beliebten und ĂŒber die MĂŒnchner Stadtgrenze hinaus bekannten Volkslauf aus. Angeboten werden die Distanzen

  • 1,6 Km
  • 6,8 Km
  • 10 Km
  • Halbmarathon (21,1 Km)

Die beiden kurzen Distanzen können auch von SchĂŒlern und Jugendlichen absolviert werden. Ein „Zwergllauf“ ĂŒber 400m ohne Zeitnahme rundet das Programm ab. Die Strecken fĂŒhren direkt in den Forstenrieder Park und verlaufen dort weiter auf sehr gut laufbaren Forst- bzw. Asphaltwegen. Der Forstenrieder Park ist -wie der Name eigentlich vermuten lĂ€sst- kein Park, sondern ein riesiges Waldgebiet. Einheimische wissen um die Möglichkeit, hier auch mal Wildschweine am Wegesrand zu treffen. Von den ĂŒber 1.000 LĂ€ufer*innen werden sich diese am Wettkampftag aber vermutlich fernhalten, so dass eine „freie Strecke“ erwartet wird. Mit wieder sehr schnellen Zeiten der vorn Platzierten. FĂŒr Verpflegung auf und neben der Strecke ist vom Veranstalter selbstverstĂ€ndlich gesorgt. Allein der Halbmarathon wartet mit vier Verpflegungsstellen auf.

Der Forstenrieder Volkslauf ist einfach ein Klassiker im MĂŒnchner Laufkalender. Der Forstenrieder SC organisiert immer ein kleines Familienfest mit StĂ€nden auf der Bezirkssportanlage – das ist der ideale Rahmen fĂŒr eine gelungene Saisoneröffnung.

Bianca Meyer, RUNNING Company GrĂŒnderin und Cheftrainerin sowie mehrmalige Siegerin des Forstenrieder Volkslaufs

Bodystreet MĂŒnchen FĂŒrstenried West - EMS-Training beim MarktfĂŒhrerAuch auf der Messe wieder vertreten ist unser Partner Bodystreet MĂŒnchen FĂŒrstenried West. Das EMS-Studio des MarktfĂŒhrers ist nur 500 Meter vom Startbogen entfernt und bietet am Tag des Laufs die Möglichkeit, einmal die Wirkung der Elektromuskelstimulation auszuprobieren.

FĂŒr die „Stabi“-Faulen unter den LĂ€ufer*innen bietet Bodystreet ein zeitsparendes Ganzkörperkrafttraining an. Das Personal Trainer Team steht den ganzen Tag fĂŒr Fragen zur VerfĂŒgung. FĂŒr die Kleinen und alle, die sich noch nicht auf die große Laufstrecke trauen, gibt es die Chance, am GlĂŒcksrad den einen oder anderen Preis abzustauben.

Wir freuen uns auf euch beim Forstenrieder Volkslauf am 30. MĂ€rz in MĂŒnchen Forstenried!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. DatenschutzerklÀrung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen