Runner’s Voice

In unserem Gästebuch kommen RUNNING Company Läufer, Laufurlauber, Laufkurs Teilnehmer und viele mehr zu Wort. Nicht wundern: Dein Statement wird erst sichtbar, wenn wir es freigeschaltet haben.

Und wenn du die RUNNING Company bisher noch nicht persönlich kennengelernt hast, dann besuche uns in unserem Lauftraining in München oder komm mit auf eine unserer Laufreisen nach Italien oder Spanien.

Rezension schreiben

 
 
 
 
 
Felder mit Sternchen sind Pflicht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Wir speichern deine IP-Adresse 54.165.57.161. Es kann sein, dass deine Rezension in unserer Runner's Voice erst sichtbar wird, nachdem wir ihn geprüft haben. Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten oder nicht zu veröffentlichen.
167 Einträge
Matthias Cramer schrieb am 16. September 2014
Ich nehme alle Bücher ungelesen wieder mit nach Hause, wenn das mal kein gutes Zeichen für einen gelungenen Laufurlaub ist 🙂
Ich nehme alle Bücher ungelesen wieder mit nach Hause, wenn das mal kein gutes Zeichen für einen gelungenen Laufurlaub ist 🙂
Susanne Gölz schrieb am 15. September 2014
Tolles, abwechslungsreiches Training in netter Gesellschaft und toller Berglandschaft.
Tolles, abwechslungsreiches Training in netter Gesellschaft und toller Berglandschaft.
Stephanie Cramer schrieb am 14. September 2014
Laufcamp, das perfekte Allroundprogramm für Körper, Geist und Seele!
Laufcamp, das perfekte Allroundprogramm für Körper, Geist und Seele!
Dirk Walz schrieb am 14. September 2014
Sich Quälen kann so viel Spaß machen! Besonders in Livigno 🙂
Sich Quälen kann so viel Spaß machen! Besonders in Livigno 🙂
Peter Forster schrieb am 1. Juli 2014
Ich wollte mich nochmal für den tollen Kurs vom 28.04-05.06. bedanken. Er hat mir sehr viel gebracht und vor allem sehr viel Spaß gemacht. Dafür möchte ich mich speziell auch bei Franzi bedanken die unsere Truppe toll motiviert hat. Also zur Erfolgsmeldung: Ich habe beim 10 km Stadtlauf in München teilgenommen und die gesamte Strecke durchgelaufen. Leider habe ich meine Traumzeit nicht erreicht, aber bin mit 1:01:40 sehr zufrieden. Das Ganze macht mir so viel Spaß, das ich natürlich dabei bleibe.
Ich wollte mich nochmal für den tollen Kurs vom 28.04-05.06. bedanken. Er hat mir sehr viel gebracht und vor allem sehr viel Spaß gemacht. Dafür möchte ich mich speziell auch bei Franzi bedanken die unsere Truppe toll motiviert hat. Also zur Erfolgsmeldung: Ich habe beim 10 km Stadtlauf in München teilgenommen und die gesamte Strecke durchgelaufen. Leider habe ich meine Traumzeit nicht erreicht, aber bin mit 1:01:40 sehr zufrieden. Das Ganze macht mir so viel Spaß, das ich natürlich dabei bleibe.
Susanne Reichenbacher schrieb am 3. Mai 2014
Laufcamp- auch für Anfänger nur zu empfehlen. Ich komme garantiert wieder.
Laufcamp- auch für Anfänger nur zu empfehlen. Ich komme garantiert wieder.
Markus Puttlitz schrieb am 1. Mai 2014
Perfekte Location Trainer mit Sachkenntnis und noch mehr Herzblut - ich bin 2015 bestimmt wieder dabei in der Toskana!
Perfekte Location Trainer mit Sachkenntnis und noch mehr Herzblut - ich bin 2015 bestimmt wieder dabei in der Toskana!
Karin Schreml schrieb am 1. Mai 2014
Gemütlich auf der Couch wird mir langsam bewusst, dass es heute super für mich gelaufen ist: Bestzeit , 1. AK und 7. gesamt macht mich doch ein wenig stolz. 🙂 Ein besonderes Dankeschön geht wie immer an Dich und das Lauftraining in der Toskana.
Gemütlich auf der Couch wird mir langsam bewusst, dass es heute super für mich gelaufen ist: Bestzeit , 1. AK und 7. gesamt macht mich doch ein wenig stolz. 🙂 Ein besonderes Dankeschön geht wie immer an Dich und das Lauftraining in der Toskana.
Peter Frier schrieb am 28. April 2014
Das RUNNING Company- Laufcamp in der Toskana ist eine gute Gelegenheit um aus dem Alltag auszubrechen und in einer tollen Umgebung das individuelle Laufniveau weiterzuentwickeln.
Das RUNNING Company- Laufcamp in der Toskana ist eine gute Gelegenheit um aus dem Alltag auszubrechen und in einer tollen Umgebung das individuelle Laufniveau weiterzuentwickeln.
Inge Gußmann schrieb am 27. April 2014
Es war wieder mal ein sehr gutes Laufcamp, nette Menschen (wir hatten viel Spaß untereinander) und das erste Mal kann ich sagen, dass mir eine zweite Woche nichts ausgemacht hätte, also das richtige Programm gerade für mich - weil du weißt ja, zuviel möchte ich immer nicht. So ein Laufcamp gibt mir auch immer wieder die Sicherheit, dass ich doch noch manches kann, manchmal fragt man sich das nämlich, wenn man älter wird... Und zu dir Bianca möchte ich einfach mal sagen, dass du dich in diesen vier Jahren, seit ich dabei bin, sehr weiterentwickelt hast, so dass man sich bei dir gut aufgehoben fühlt, weißt du, für einen Schwaben, der eigentlich nicht lobt, ist das ein richtig großes Lob :-).
Es war wieder mal ein sehr gutes Laufcamp, nette Menschen (wir hatten viel Spaß untereinander) und das erste Mal kann ich sagen, dass mir eine zweite Woche nichts ausgemacht hätte, also das richtige Programm gerade für mich - weil du weißt ja, zuviel möchte ich immer nicht. So ein Laufcamp gibt mir auch immer wieder die Sicherheit, dass ich doch noch manches kann, manchmal fragt man sich das nämlich, wenn man älter wird... Und zu dir Bianca möchte ich einfach mal sagen, dass du dich in diesen vier Jahren, seit ich dabei bin, sehr weiterentwickelt hast, so dass man sich bei dir gut aufgehoben fühlt, weißt du, für einen Schwaben, der eigentlich nicht lobt, ist das ein richtig großes Lob :-).
Alexandra Marioglou schrieb am 22. April 2014
Schöööööööööön war’s, das barfuß Rumspringen heute im Schyrenstadion 🙂 Das können wir wegen mir durchaus öfter machen. Und gefreut hab ich mich natürlich, daß man meine “Knie und Sprunkgelenksübungen” daheim vor der Glotze doch irgendwie merkt, auch wenn ich mir bei den Stabiübungen im Training immer denk, daß es überhaupt nix nützt, weil’s immer noch so anstrengend ist. Aber es scheint, man sieht doch was? 🙂 Danke auch nochmal für die tolle Staffel gestern :-D. Ich bin so gerannt wie noch nie in meinem Leben und war danach so aufgedreht, daß ich kaum schlafen konnte, aber schee war’s trotzdem. :-))
Schöööööööööön war’s, das barfuß Rumspringen heute im Schyrenstadion 🙂 Das können wir wegen mir durchaus öfter machen. Und gefreut hab ich mich natürlich, daß man meine “Knie und Sprunkgelenksübungen” daheim vor der Glotze doch irgendwie merkt, auch wenn ich mir bei den Stabiübungen im Training immer denk, daß es überhaupt nix nützt, weil’s immer noch so anstrengend ist. Aber es scheint, man sieht doch was? 🙂 Danke auch nochmal für die tolle Staffel gestern :-D. Ich bin so gerannt wie noch nie in meinem Leben und war danach so aufgedreht, daß ich kaum schlafen konnte, aber schee war’s trotzdem. :-))
Karin Schreml schrieb am 16. Februar 2014
Ich schwebe immer noch auf Wolke 7. Mein Wunsch war, heute eine Zeit von 1.38.XX zu laufen. Übrigens, nach dem HM in München war ich fertiger als heute. 🙂 Somit werde ich mich jetzt gleich für den HM in Augsburg anmelden lassen. Davor möchte ich mich aber noch bei Dir für die stets gute Betreuung und die herausfordernden Trainingspläne bedanken, ohne die ich niemals solche Leistungen erzielen könnte. Danke. :-)))
Ich schwebe immer noch auf Wolke 7. Mein Wunsch war, heute eine Zeit von 1.38.XX zu laufen. Übrigens, nach dem HM in München war ich fertiger als heute. 🙂 Somit werde ich mich jetzt gleich für den HM in Augsburg anmelden lassen. Davor möchte ich mich aber noch bei Dir für die stets gute Betreuung und die herausfordernden Trainingspläne bedanken, ohne die ich niemals solche Leistungen erzielen könnte. Danke. :-)))
Bettina Eska schrieb am 9. Februar 2014
Ich wollte Dir unbedingt sagen, wie gut es uns auf Lanzarote gefallen hat. Die Trainingswoche war einfach klasse! Du und Dein Team haben das wirklich klasse gemacht. Noch mal ein ganz großes Kompliment. Gestern habe ich es zum erstmal geschafft, 10 Km komplett Vorfuß zu Laufen und es ging wie von selbst. Ich habe die Woche auch schon 3 x Stabi gemacht und brav nach jedem Lauf noch 5 Sprints (Christian wäre stolz auf mich gewesen :-)). Also noch mal vielen Dank für die tolle Laufwoche.
Ich wollte Dir unbedingt sagen, wie gut es uns auf Lanzarote gefallen hat. Die Trainingswoche war einfach klasse! Du und Dein Team haben das wirklich klasse gemacht. Noch mal ein ganz großes Kompliment. Gestern habe ich es zum erstmal geschafft, 10 Km komplett Vorfuß zu Laufen und es ging wie von selbst. Ich habe die Woche auch schon 3 x Stabi gemacht und brav nach jedem Lauf noch 5 Sprints (Christian wäre stolz auf mich gewesen :-)). Also noch mal vielen Dank für die tolle Laufwoche.
Johann Kirschner schrieb am 3. Februar 2014
Es macht Spaß, und vor allem es spornt an, mit deutlich besseren Läufern gemeinsam zu laufen und viel neues zu erfahren und zu lernen. Tolles Laufcamp!
Es macht Spaß, und vor allem es spornt an, mit deutlich besseren Läufern gemeinsam zu laufen und viel neues zu erfahren und zu lernen. Tolles Laufcamp!
Gunther Wellhausen schrieb am 2. Februar 2014
Sonne, Meer und Küstentrails auf Lanzarote im Januar - ein Traum!
Sonne, Meer und Küstentrails auf Lanzarote im Januar - ein Traum!
Jens Müller schrieb am 1. Februar 2014
Gott- bin ich froh, dass ich im Lanzarote Camp teilgenommen habe!
Gott- bin ich froh, dass ich im Lanzarote Camp teilgenommen habe!
Eva Halbgewachs schrieb am 1. Februar 2014
Die schönste Erholung vom Deutschen Winter, die ich mir vorstellen kann! Danke Lanzarote, danke Running Company Team.
Die schönste Erholung vom Deutschen Winter, die ich mir vorstellen kann! Danke Lanzarote, danke Running Company Team.
Ina Brandt schrieb am 12. Dezember 2013
Ich bin immer noch super begeistert von Dir und Deinem Team. Ihr macht echt ein tolles Lauftraining! Danke dafür!
Ich bin immer noch super begeistert von Dir und Deinem Team. Ihr macht echt ein tolles Lauftraining! Danke dafür!
Andreas Bause schrieb am 15. Oktober 2013
Nachdem ich am Sonntag so total glücklich über mein Ergebnis war, habe ich ganz vergessen mich bei dir zu bedanken. Also: VIELEN DANK FÜR ALL DEINE UNTERSTÜTZUNG IN DEN LETZTEN WOCHEN/MONATEN!!! Am Sonntag hat wirklich alles nach Plan funktioniert 🙂 Ich habe mich super vorbereitet gefühlt, auch wenn mich in den letzten Monaten zwischenzeitlich die alte Verletzung und die Erkältung gebremst hatten.
Nachdem ich am Sonntag so total glücklich über mein Ergebnis war, habe ich ganz vergessen mich bei dir zu bedanken. Also: VIELEN DANK FÜR ALL DEINE UNTERSTÜTZUNG IN DEN LETZTEN WOCHEN/MONATEN!!! Am Sonntag hat wirklich alles nach Plan funktioniert 🙂 Ich habe mich super vorbereitet gefühlt, auch wenn mich in den letzten Monaten zwischenzeitlich die alte Verletzung und die Erkältung gebremst hatten.
Karin Schreml schrieb am 15. Oktober 2013
Ich wollte Dir nur sagen, gestern war ein rundum gelungener Tag: der München Marathon die Stimmung, das Wetter, Michaels Bestzeit, meine Zielzeit und am Abend die Marathon-Party mit den Laufkollegen. Jetzt sitze ich glücklich und zufrieden vor meinem PC, und die Welt ist in Ordnung. Herzlichen Dank an Dich, denn ohne Dich und die RUNNING Company wären solche Glücksmomente nicht möglich.
Ich wollte Dir nur sagen, gestern war ein rundum gelungener Tag: der München Marathon die Stimmung, das Wetter, Michaels Bestzeit, meine Zielzeit und am Abend die Marathon-Party mit den Laufkollegen. Jetzt sitze ich glücklich und zufrieden vor meinem PC, und die Welt ist in Ordnung. Herzlichen Dank an Dich, denn ohne Dich und die RUNNING Company wären solche Glücksmomente nicht möglich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen